Architektur & Konzept

Martaeingangsbereich mit Museums-App in der Hand

Museum anders erleben

Mittendrin und gut informiert: Mit dem Museumsguide »Mix it – Popmusik und Videokunst« konnten Besucher des Marta interaktiv weiterführende Informationen zur Ausstellung abrufen. Bei 2Werken entstand die moderne Applikation, die den Anforderungen des Marta und dem besonderen Konzept der Ausstellungen gerecht wurde: Die App sollte für jeden Ausstellungsbesucher auf dem eigenen Smartphone
nutzbar und auf dem heimischen PC abrufbar sein. Außerdem konnten sich Besucher im Museum einen iPod ausleihen, auf dem die App lief. Eine weitere Anforderung war das Thema Nachhaltigkeit. Die Anwendung war eine von mehreren Ausstellungen, in denen die App erfolgreich zum Einsatz kam.
Marta Mockups

So entstand der Museumsguide für das Marta

Nach der ersten Vorbesprechung erstellten wir ein Mockup, mit dem wir die Funktionalität und eine erste grobe Gestaltung visualisierten. Mithilfe des Mockups überprüften wir folgende Fragestellungen: Haben wir an alle Funktionen gedacht? Ist die Anwendung nachvollziebar? Findet sich der User in der Anwendung zurecht? Danach ging es in die Gestaltung der App. Erst dann fingen wir mit der eigentlichen Umsetzung an: der Programmierung des Museumsguides.

Referenz HandanHand Beachflags

Logo des Bayerischen Rundfunks

Logo der August Dreckshage GmbH & Co. KG

Logo der Kunsthalle Schweinfurt

Logo des Museums Marta Herford

Logo des Deutsches Röntgen Museums

Logo des Börsenverein Bayern

Agenturanschrift
2Werken Werbeagentur
Sudbrackstraße 12
33611 Bielefeld

Lieferanschrift
2Werken Werbeagentur
Lortzingstraße 40
33818 Leopoldshöhe