Warum sichere Passwörter wichtig sind

12.4.2021
Uwe Gagelmann

12.4.2021
Uwe Gagelmann

Kennen Sie das: Sie wollen sich auf einer Website anmelden und müssen dafür ein Passwort vergeben? Sie suchen jetzt nach einem „sinnvollen” Passwort, aber Ihnen fällt perdu keines ein. Wie Ihnen, geht es den meisten Menschen in dieser Situation, weshalb im Jahr 2020 die Passwörter 123456, 123456789 und passwort die beliebtesten Passwörter der Deutschen waren, s. Hajo Plattner Instituts.

Deshalb sollten Sie ein sicheres Passwort verwenden

Mit einem Passwort schützen Sie nichts Wichtigeres als Ihre persönlichen Daten, unter Umständen Ihre Kontoverbindung, Kreditkartennummer, Gesundheitsdaten und v.m. Viele der geraubten Daten werden im Internet in Datenbanken veröffentlicht und dienen zu weiteren kriminellen Aktivitäten. Im schlimmsten Fall kommt es dazu, dass Ihre Identität geraubt wird und Sie selber ins Zentrum krimineller Handlungen rücken.

Soweit muss es nicht kommen. Nehmen Sie sich die Zeit und vergeben Sie ein sicheres Passwort und vor allen Dingen, verwenden Sie ein Passwort nie zweimal.

Ein sicheres Passwort sollte aus mindestens zwölf Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen.

Aber wie soll man sich all die Passwörter merken? Erst einmal, was sollte man nicht tun. Auf keinen Fall sollten die Passwörter in einer offenen Datei – wie einer Exceldatei – auf dem eigenen PC gespeichert werden. Denn kommen Kriminelle auf den Rechner, kommen sie auch an die Passwörter. Deshalb, schreiben Sie sich die Zugangsdaten auf einen Zettel und bewahren Sie diesen gut und sicher auf. Oder professioneller, legen Sie sich einen Passwortmanager zu, der Ihre Daten sicher verschlüsselt auf Ihrem Rechner aufbewahrt.

Empfehlen, weil von uns selber eingesetzt, können wir 1Passwort, LastPass oder Dashlane. Die letzten beiden Dienste gibt es in eingeschränkter Version kostenlos und mit mehr Features in einer kostenpflichtigen Version während 1Passwort ausschließlich in einer kostenpflichtigen Variante erhältlich ist.

Hier kommt unsere App ins Spiel

Wenn Ihnen aber einfach kein Passwort einfallen will, Sie aber schnell ein sicheres Passwort brauchen, hilft Ihnen unsere kleine, kostenlose App. Schicken Sie uns jetzt eine E-Mail oder klicken Sie hier und geben im Kontakt Ihre E-Mail-Adresse und im Kommentarfeld „Passwortgenerator” ein. Sie erhalten dann einen Link von uns, mit dem Sie unser Programm kostenlos herunterladen können.

Hier klicken und kostenlos anfordern

Illustration von Mohamed Hassan, Pixabay